Chrysler Windsor V8 Hemi 1956 in Ausnahmezustand! - € 49.900,-

Chrysler Windsor V8 Hemi

1956 Chrysler Windsor Serie C71


Der Chrysler Windsor war ein in den USA von 1939 bis 1961 angebotenes PKW-Modell.


Zum Modelljahr 1955 erschienen vollständig neue Chrysler-Modelle. Der Designer Virgil Exner orientierte sich dabei am Chrysler Imperial Parade Phaeton des Jahres 1952. Neben der Limousine, dem Cabriolet und dem Kombi Town & Country gab es zwei Hardtop-Coupés mit den Namen Nassau und Newport.

 

1956 erhielten die Modelle ein leichtes Facelift mit geändertem, jetzt einteiligem Kühlergrill und neuen Stoßstangen. Neu war auch eine Hardtop-Limousine, die ebenfalls Newport genannt wurde.

 

Im Jahr 1956 wurden knapp über 86.000 Windsors gebaut. Einer davon ist dieses außergewöhnlich schöne und nahezu perfekt erhaltene Exemplar der Serie 'C71' in der Farbkombination 'Desert Rose/Ivory', das seit seiner Auslieferung immer in einer Familie geblieben ist, und mutmaßlich nie groß über deren Heimatort, Des Plaines bei Chicago, hinausgekommen ist, was die originalen 22.500 Meilen erklärt.

 

Die ausnahmslose Historie dieses Wagens, die von A-Z nachvollzogen werden kann, macht es beinahe unmöglich, nicht ständig in Superlativen über ihn zu sprechen, bzw. zu schreiben.

 

Nicht nur, dass alles, was der Großvater von Ed Kolpek bei der Übergabe des Autos vom Händler in Chicago erhalten hat – Schlüsselmäppchen, Verkaufsprospekt mit Händlerstempel, Werkstattbuch, etc., noch vorhanden ist. Nein, auch alles was in den Folgejahren mit diesem Wagen passiert ist, lässt sich anhand von gesammelten Rechnungen, Quittungen, Zulassungsdokumenten und Versicherungspapieren, usw. nahezu lückenlos nachvollziehen.

 

Der Windsor ist absolut rostfrei und steht komplett in glänzendem Erstlack da. Wagenheber und Reserverad liegen original und unbenutzt im Kofferraum. Noch nicht einmal die Innenausstattung zeigt Verschleißspuren, die Colorverglasung ist makellos.

 

Einem Artikel der Autobeilage 'Auto Sunday' des Daily Herald vom 24.07.2011 zur Folge wurde eigens für den Wagen eine klimatisierte Garage gebaut, in der er für einige Jahre eingelagert wurde, bevor der Enkel des Erstbesitzers ihn wieder zum Leben erweckte.

 

Um ihn nach seinem Dornröschenschlaf wieder flott zu machen tauschte er Vergaser, Benzin- und Wasserpumpe und bewegte den Wagen gelegentlich, um weitere Standschäden zu vermeiden. Die Originalteile sind übrigens auch noch vorhanden und werden mitgeliefert.

 

Großvater Kolpek bestellte den Wagen seinerzeit mit umfangreicher Ausstattung:

Servolenkung, Radio, Heizung, Weißwandreifen, Colorverglasung, Doppelauspuffanlage. Sehr komfortabel die sog. 'Push Button Power Flite Transmission' – eine knopfbediente 3-Gang-Automatik.

 

Wir hoffen Käufer zu finden, die den exeptionellen Zustand und die beispiellos nachvollziehbare Historie dieses Wagen erkennen und zu schätzen wissen.



Die Daten

  • EZ Juli 1956

  • 22.500 Meilen oder 36.000 Km

  • Hubraum 331 cubic inches oder 5.425 ccm

  • V8 Benziner Hemi Motor

  • 187KW/254PS

  • 'Power Flite'-Druckknopfautomatik

  • 6 Sitze

  • HU/AU neu

  • Komplette Historie

  • Rostfrei

  • Erstlack

Die Daten im Überblick

Baujahr: 07/1956
Hubraum: 331 Cubic inches oder 5.524 ccm
Leistung: 254 PS / 187 KW
Motor: 8-Zylinder V8 Hemi
Getriebe: 3-Gang Power Flite Druckknopfautomatik
Laufleistung: 22.500 mls oder 36.000 Km
Farbe: Desert Rose/Eggshell White
HU/AU: Neu


Weitere Merkmale

  • Servolenkung
  • Radio
  • Heizung
  • Weißwandreifen
  • Colorverglasung
  • Doppelauspuffanlage
  • Push Button Power Flite Transmission'

Unser Service

Wir garantieren die Durchführung einer Inspektion vor Auslieferung. Auf Wunsch führen wir eine Versiegelung von Unterboden und Hohlräumen durch. Gerne fertigen wir auch ein Wertgutachten für Sie und ihre Versicherung an. Für Unternehmer und Freiberufler bieten wir mit unseren Partnern interessante Classic-Leasing Angebote.

 

Wenn Ihnen dieses Fahrzeug zusagt, können Sie gerne mit mir einen Termin zur Besichtigung und Probefahrt vereinbaren. Ich würde mich freuen, Sie im wunderschönen Weinanbaugebiet Pfalz begrüßen zu dürfen.

 

International buyers are welcome!
Irrtümer, Änderungen und Eingabefehler vorbehalten.